Dezember 05 2016 09:27:08
 
 
Navigation
Kontakt
Clubinfo
Gästebuch

Sport-Ticker
    Willkommen    
 
HSV-FAN-CLUB "Fofftein 08"
 
 
    OFC-Besuche 2014! Danke Julian! Danke Carl!    
 





TORHAMSTER am November 02 2014 19:14:49 0 Kommentare · 1368 gelesen · Drucken
 
 
    Spielplan 2012/2013    
 
Der Spielplan des HSV:
1. 25./26.08.2012 HSV – 1. FC Nürnberg
2. 31.08.-02.09.2012 SV Werder Bremen – HSV
3. 14.-16.09.2012 Eintracht Frankfurt – HSV
4. 21.-23.09.2012 HSV – Borussia Dortmund
5. 25./26.09.2012 Borussia Mönchengladbach – HSV
6. 28.-30.09.2012 HSV – Hannover 96
7. 05.-07.10.2012 SpVgg Greuther Fürth – HSV
8. 19.-21.10.2012 HSV – VfB Stuttgart
9. 26.-28.10.2012 FC Augsburg – HSV
10. 02.-04.11.2012 HSV – FC Bayern München
11. 09.-11.11.2012 SC Freiburg – HSV
12. 17./18.11.2012 HSV – 1. FSV Mainz 05
13. 23.-25.11.2012 Fortuna Düsseldorf – HSV
14. 27./28.11.2012 HSV – FC Schalke 04
15. 30.11.-02.12.2012 VfL Wolfsburg – HSV
16. 07.-09.12.2012 HSV – 1899 Hoffenheim
17. 14.-16.12.2012 Bayer 04 Leverkusen – HSV
18. 18.-20.01.2013 1. FC Nürnberg – HSV
19. 25.-27.01.2013 HSV – SV Werder Bremen
20. 01.-03.02.2013 HSV – Eintracht Frankfurt
21. 09./10.02.2013 Borussia Dortmund – HSV
22. 15.-17.02.2013 HSV – Borussia Mönchengladbach
23. 22.-24.02.2013 Hannover 96 – HSV
24. 01.-03.03.2013 HSV – SpVgg Greuther Fürth
25. 08.-10.03.2013 VfB Stuttgart – HSV
26. 15.-17.03.2013 HSV – FC Augsburg
27. 30./31.03.2013 FC Bayern München – HSV
28. 05.-07.04.2013 HSV – SC Freiburg
29. 12.-14.04.2013 1. FSV Mainz 05 – HSV
30. 19.-21.04.2013 HSV – Fortuna Düsseldorf
31. 26.-28.04.2013 FC Schalke 04 – HSV
32. 03.-05.05.2013 HSV – VfL Wolfsburg
33. Sa. 11.05.2013 1899 Hoffenheim – HSV
34. Sa. 18.05.2013 HSV – Bayer 04 Leverkusen

bjoernson am Juni 27 2012 20:50:31 0 Kommentare · 2395 gelesen · Drucken
 
 
    Match against Poverty    
 
Ronaldo & Zidane bringen Figo, Nedved und Collina zum HSV

News
Alle Informationen zu Spenden für das Projekt am Horn von Afrika

Tickets
Alle Informationen zum Ticketkauf

News
Ronaldo, Zidane and Friends kommen nach Hamburg

Madrid/Hamburg - Die Fußballfans in Hamburg erwartet in diesem Jahr noch ein echter internationaler Leckerbissen: Zugunsten der Bekämpfung der anhaltenden Hungerkatastrophe am Horn von Afrika werden die Goodwill-Botschafter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) Zinedine Zidane und Ronaldo gemeinsam mit weiteren Fußballgrößen ein Freundschaftsspiel gegen den Hamburger Sport-Verein in der Imtech Arena bestreiten. Leiter der Partie wird kein Geringerer als der sechsfache Weltschiedsrichter Pierluigi Collina sein, der das Match am 13. Dezember (Anstoß: 19.05 Uhr) anpfeifen wird. Doch wer wird an der Seite von Ronaldo und Zidane auf dem Platz stehen.

HSV.de hat Zinedine Zidane vorab zum Exklusiv-Interview getroffen, in dem er uns verraten hat, auf wen sich die Fans alles freuen dürfen.

bjoernson am Dezember 01 2011 10:31:31 0 Kommentare · 2409 gelesen · Drucken
 
 
    Sommerfest 2011    
 

bjoernson am Juli 06 2011 19:30:48 0 Kommentare · 2578 gelesen · Drucken
 
 
    Termin Steht, Samstag 30.07. 15:30 Uhr    
 
Saison DFB-Pokal

DFB-Pokal 2011/2012, 1. Runde


Datum Uhrzeit Paarung Ergebnis
Fr., 29.07.11 20.30 Uhr Rot-Weiss Essen - 1. FC Union Berlin -:-
RasenBallsport Leipzig - VfL Wolfsburg -:-
1. FC Saarbrücken - Erzgebirge Aue -:-
Jahn Regensburg - Borussia M'gladbach -:-
SV Wehen Wiesbaden - VfB Stuttgart -:-
VfL Osnabrück - 1860 München -:-

Sa., 30.07.11 15.30 Uhr BFC Dynamo - 1. FC Kaiserslautern -:-
Hallescher FC - Eintracht Frankfurt -:-
1. FC Heidenheim - Werder Bremen -:-
Dynamo Dresden - Bayer Leverkusen -:-
Eintracht Trier - FC St. Pauli -:-
Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg -:-
Rot Weiss Ahlen - SC Paderborn 07 -:-
SV Babelsberg 03 - MSV Duisburg -:-
VfB Oldenburg - Hamburger SV -:-

19.30 Uhr Holstein Kiel - Energie Cottbus-:-
SV Sandhausen - Borussia Dortmund -:-
Kickers Emden - FSV Frankfurt -:-
Hansa Rostock - VfL Bochum -:-
Rot-Weiß Oberhausen - FC Augsburg -:-

So 31.07.11 14.30 Uhr FC Oberneuland - FC Ingolstadt 04
SpVgg Unterhaching - SC Freiburg -:-
Karlsruher SC - Alemannia Aachen -:-
Eimsbütteler TV - SpVgg Greuther Fürth -:-
Anker Wismar - Hannover 96 -:-

16.00 Uhr ZFC Meuselwitz - Hertha BSC -:-
Germania Windeck - 1899 Hoffenheim -:-

17.30 Uhr FC Teningen - FC Schalke 04 -:-
Hessen Kassel - Fortuna Düsseldorf -:-
SVN Zweibrücken - 1. FSV Mainz 05 -:-
SC Wiedenbrück 2000 - 1. FC Köln -:-

Mo 01.08.11 20.30 Uhr Eintracht Braunschweig - Bayern München -:-

bjoernson am Juni 25 2011 09:53:13 0 Kommentare · 2795 gelesen · Drucken
 
 
    Der HSV trauert um Gerd Krug    
 
Der HSV trauert um Vereins-Legende Gerd Krug (†74)

Gerd Krug ist am Pfingstsonntag verstorben.
Foto: WITTERS
Gerd Krug ist am Pfingstsonntag verstorben.
Foto: WITTERS
Er war Meisterspieler, Pokalsieger und bis zuletzt Aufsichtsrat. Der HSV trauert um Gerd Krug. Der Spieler der Meistermannschaft von 1960 verstarb am Pfingstsonntag im Alter von 74 Jahren.

"Wir haben die Nachricht mit großer Bestürzung aufgenommen. Gerd Krug war mit ganzem Herzen HSVer. Wir haben einen ganz großen HSVer und einen besonderen Menschen verloren. Ich möchte der ganzen Familie, allen Verwandten und Freunden unsere große Anteilnahme aussprechen", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Otto Rieckhoff.

Krug absolvierte insgesamt 240 Spiele für den HSV, war zudem Gewinner des DFB-Pokals 1963. Auch nach seiner aktiven Karriere war der ehemalige Journalist sehr eng mit dem Verein verbunden geblieben. Zuletzt wurde er im Oktober 2008 für die Abteilung der Senioren als Delegierter in den Aufsichtsrat gewählt.

In der vergangenen Woche hatte er verkündet, dieses Mandat aufgrund gesundheitlicher Probleme niederlegen zu müssen. Im vergangenen Winter war Krug bei Glatteis gestürzt. Er zog sich einen achtfachen Rippenbruch zu. Auch die Lunge wurde verletzt. Von den Folge des Unfalls hatte er sich nie richtig erholt.


bjoernson am Juni 13 2011 08:59:05 0 Kommentare · 2599 gelesen · Drucken
 
 
    DFB-Pokal gegen VFB Oldenburg    
 
Nordderby im DFB-Pokal: Der HSV reist zum VfB Oldenburg
Der HSV trifft in der ersten DFB-Pokalrunde auf den Oberligisten VfB Oldenburg. Die Runde wird vom 29. Juli bis 01. August ausgetragen.

News
HSV trifft zur Saisoneröffnung auf Valencia


Trainingslager
Torsten Fröhling wird neuer U17-Trainer

Hamburg - In der ersten DFB-Pokalrunde kommt es für den HSV zu einem Nordderby. Die Elf von Trainer Michael Oenning wird zum VfB Oldenburg reisen. Das ergab die Auslosung am Samstagabend (11.06.11) im Rahmen der Sportschau. Als Glücksfee für die Oldenburger erwies sich in diesem Fall die deutsche Nationalspielerin Célia Okoyino da Mbabi, die die Kugeln im Beisein von DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach aus der Trommel zog. Aber auch im Lager der Rothosen wurde der Gegner mit großer Zufriedenheit zur Kenntnis genommen. "Mich freut es besonders, dass wir ein regionales Aufeinandertreffen haben. Das macht die Sache noch attraktiver. Natürlich gehen wir als klarer Favorit in die Begegnung und werden uns mit der notwendigen Konzentration darauf vorbereiten", sagte HSV-Vorstandsvorsitzender Carl-Egdar Jarchow nach der Auslosung.

Pikant: Der VfB Oldenburg wurde in der abgelaufenen Saison Sechster in der Oberliga. Bis zum 18. April war Torsten Fröhling Trainer der Niedersachsen. Fröhling wird in der kommenden Spielzeit die B-Junioren Bundesligamannschaft des HSV übernehmen. Michael Oenning hat also in den eigenen Reihen den besten Insider zur Vorbereitung auf die bevorstehende Pokalrunde, die vom 29. Juli bis 01. August ausgetragen wird.

Der VfB trägt seine Heimspiele im städtischen Marschweg-Stadion aus, das für 15.000 Zuschauer (davon 4.500 überdachte Sitzplätze) Platz bietet. Dieses wird am Pokalwochenende aber noch saniert, so dass es wohl einen Ausweichort geben wird. Im Gespräch ist, das Spiel nach Wilhelmshaven zu verlegen.

Der DFB-Pokal im Überblick:
1. Hauptrunde: 29. Juli bis 1. August 2011
2. Hauptrunde: 25./26. Oktober 2011
Achtelfinale: 20./21. Dezember 2011
Viertelfinale: 7./8. Februar 2012
Halbfinale: 20./21. März 2012
Finale in Berlin: 12. Mai 2012

bjoernson am Juni 12 2011 10:29:34 0 Kommentare · 2867 gelesen · Drucken
 
 
    Testspiel gegen FC Valencia    
 
HSV trifft zur Saisoneröffnung auf den FC Valencia
Am 2. August - zwischen der 1. DFB-Pokalrunde und dem Bundesliga-Auftakt 2011/12 - findet die offizielle Saisoneröffnung des Hamburger SV in der Imtech Arena statt. Gegner ist der spanische Topklub FC Valencia.

Tickets
Alle Infos zum HSV-Ticketverkauf


Reisen
Buchen Sie eine Reise zur Saisoneröffnung

Hamburg - Jetzt ist es amtlich: Nachdem der Hamburger SV im vergangenen Sommer die englische Spitzenmannschaft FC Chelsea zur offiziellen Saisoneröffnung begrüßen konnte, gastiert diesmal der spanische Topklub und Champions League-Teilnehmer FC Valencia in der Imtech Arena. Gespielt wird am 2. August (voraussichtlich um 19.00 Uhr), also wenige Tage nach der 1. DFB-Pokalrunde und kurz vor dem Start in die Bundesliga-Saison 2011/12. Nachdem am Donnerstag (09.06.11) mit Al Ahli der letzte Testspielgegner im Rahmen des Trainingslagers im Zillertal (09.-16.07.11) gefunden wurde, ist nun also der komplette Vorbereitungsplan der Rothosen perfekt.

Und der hat es kurz vor Liga-Start also noch mal in sich. Denn der FC Valencia belegte in der vergangenen Saison hinter Champions League-Sieger Barcelona und Real Madrid den dritten Platz in der Premiera Division und sicherte sich somit erneut die Teilnahme an der Königsklasse. In dieser scheiterten die Iberer in der abgelaufenen Saison im Achtelfinale am FC Schalke 04. Die bekanntesten Namen in Reihen der Mannschaft von Trainer Unai Emery sind Joaquín, Roberto Soldado und Vicente.

Der VVK startet voraussichtlich am 28. Juni für Mitglieder und am 1. Juli der freie Verkauf. Der Mitgliederverkauf erfolgt dann in allen HSV-Shops, über die HSV-Hotline und im HSV-Onlineshop. Der freie Verkauf erfolgt über alle HSV-VVK-Stellen. Die Preise werden in Kürze festgelegt.


Der komplette Vorbereitungsplan in der Übersicht:

Datum/Zeit Ort Begegnung Ergebnis
01.07.11/18.30 Uhr Westerland auf Sylt Nordfriesland-Auswahl - HSV -:-
03.07.11/17.00 Uhr Sparda Bank-Cup, Flensburg VfL Wolfsburg - HSV -:-
06.07.11/18.30 Uhr Norderstedt Polizeiauswahl HH/SH - HSV -:-
09.07.11/17.00 Uhr Ingolstadt FC Ingolstadt - HSV -:-
12.07.11/offen Hippach, Österreich Ortsauswahl Hippach - HSV -:-
15.07.11/20.15 Uhr Schwaz, Tirol Al Ahli - HSV -:-
19.07.11/20.30 Uhr LIGA total! Cup, Mainz Bayern München - HSV -:-
20.07.11/18.45/20.30 Uhr LIGA total! Cup, Mainz Spiel um Platz 3 o.Finale - HSV -:-
23.07.11/18.00 Uhr Zwolle, Niederlande Kurzturnier: VV Berkum & FC Zwolle - HSV -:-
24.07.11/14.30 Uhr Groningen, Niederlande FC Groningen - HSV -:-
02.08.11/19.00 Uhr Imtech Arena HSV - FC Valencia

bjoernson am Juni 12 2011 10:29:21 0 Kommentare · 2378 gelesen · Drucken
 
 
    HSV Newsletter 06.06.2011    
 
Teams Bundesliga 06.06.2011

Hamburger SV holt Gökhan Töre
Nach Michael Mancienne und Jacopo Sala jetzt auch Gökhan Töre. Der Hamburger SV präsentiert mit dem Angreifer einen weiteren Neuen für die kommende Saison - es ist der dritte Spieler der vom FC Chelsea zu den Hanseaten wechselt.

News
HSV verpflichtet Jacopo Sala


News
HSV verpflichtet Michael Mancienne

Hamburg - Neuverpflichtung Nummer drei. Der HSV ist weiter auf dem Transfermarkt aktiv und hat nach Michael Mancienne und Jacopo Sala jetzt auch Gökhan Töre unter Vertrag genommen. Genau wie Mancienne und Sala kommt auch der 19-jährige Töre vom FC Chelsea zu den Rothosen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 unterzeichnet hat.

Am Montag reiste Töre aus seiner Geburtsstadt Köln nach Hamburg, um sich dort von der medizinischen Abteilung des HSV sprichwörtlich auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Nachdem alle Untersuchungen positiv verlaufen waren, konnte der Wechsel endgültig abgewickelt werden. Und darüber zeigten sich beide Seiten gleichermaßen erfreut:

"Ich freue mich auf den HSV. Es ist ein Verein mit großer Tradition, der in einer tollen Stadt beheimatet ist. Ich werde mein bestes für diesen Verein geben", so Töre.

HSV-Sportchef Frank Arnesen sagte zu dem Transfer: "Gökhan ist ein junger und äußerst talentierter Spieler. Er ist ein Linksfuß und in der Offensive auf dem Flügel zu Hause. Er ist außerdem ein physisch starker Spieler mit einem guten Überblick. Wir müssen und werden ihm die nötige Zeit geben, die er benötigt, um seine positive Entwicklung der letzten Jahre fortzusetzen."

Im Januar 2009 ging Töre einst aus der Jugend von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea. In London gewann er den FA-Youth-Cup und entwickelte sich zum U21-Nationalspieler für die Türkei. Am vergangenen Wochenende gehörte er beim 1:1 in Belgien erstmals zum Kader der A-Mannschaft aus dem Heimatland seiner Eltern.

Steckbrief Gökhan Töre


Geburtsdatum: 20.01.1992
Geburtsort: Köln
Nationalität: Türkisch/Deutsch
U21- Lämderspiele Türkei: 2
Erfolge: FA-Youth-Cup-Gewinner 2010



bjoernson am Juni 06 2011 21:35:43 0 Kommentare · 4803 gelesen · Drucken
 
 
    Tippiel Frauen WM 2011    
 

bjoernson am Mai 27 2011 01:26:32 Mehr Lesen · 0 Kommentare · 2307 gelesen · Drucken
 
 
    Die Sieger der Rückrunde stehen fest.    
 
Die Sieger der Rückrunde stehen fest.Die Siegerehrung und die Preisverteilung findet am 16.07.2011 auf unserem Sommerfest statt.


1. jensere 114 Punkte
2. pete the beat 113 Punkte
3. matrix 113 Punkte

bjoernson am Mai 27 2011 01:12:29 0 Kommentare · 2433 gelesen · Drucken
 
 
Seite 1 von 2 1 2 >
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Copyright © 2007
 
 
Powered by PHP-Fusion © 2003-2006 Original Theme by: FI Theme // Designed4PHP-Fusion by: 522540 Eindeutige Besuche